Software Leasing

Finanzierung von Software

Software-Leasing

Produktivitätssteigerung durch Software Leasing

Die Leistungsfähigkeit von Softwarelösungen für Unternehmen schreitet ebenso schnell voran, wie im Hardware-Bereich. Durch dieses hohe Tempo steigt der Investitionsbedarf für Software-Komponenten rasant an und schwierige Implementierungs- und Anpassungsprozesse fordern einen hohen Kapitaleinsatz. Notwendige Investitionen in anderen Bereichen Ihres Unternehmens müssen deshalb zurückgestellt werden, was zu einer Gefährdung der Wettbewerbssituation am Markt führen kann. Mit Software Leasing lassen sich diese Kosten jedoch in leicht kalkulierbare Raten überführen. Dies verschafft Ihnen die Möglichkeit, kostengünstig aktuellste Software zu nutzen und damit von Produktivitätssteigerungen und Rationalisierungseffekten zu profitieren.


Neben unserem eigenen fachlichen Know-how verfügen wir über Spezialisten, die Ihnen bei der Analyse Ihrer Anforderungen sowie bei der Konzeption eines auf Sie abgestimmten Leasingmodells zur Seite stehen. Gerade der Implementierungsprozess stellt bei ERP- und Software-Projekten den entscheidenden Faktor dar. Häufig fallen bereits zu diesem Zeitpunkt Kosten an, obwohl Sie die neue Software noch nicht nutzen können. Diese Thematik berücksichtigen wir in unseren Leasingmodellen. Sie sind so ausgerichtet, dass der Zeitpunkt der effektiven Nutzung im Vordergrund steht. Die Implementierungsphase sowie der Wartungs- und Dienstleistungsanteil werden kompensiert. Bei uns zahlen Sie erst bei Nutzung. Wir denken, dass dies dem kaufmännischen Grundverständnis entspricht. Damit während der Nutzungszeit Ihre Software auf dem neusten Stand ist, sind Erweiterungen jederzeit möglich.

Rainer Besserer
Senior Consultant Financial Services
T +49 751 36344 348  
Rainer Besserer

8 Gründe 

Unser Dienstleistungsportfolio  

 
Columbus Leasing   |    Eywiesenstraße 6, 88212 Ravensburg   |    T +49 751 36344 200   |   F +49 751 36344 900   |    leasing@columbus.ag