Referenzen

Kurtz Ersa Konzern

Anlagegüter

Hardware und Software

Mitarbeiter

 950

Investitionsvolumen

 750.000 €

Projektbeschreibung

Durch die weltweite Finanzmarktkrise im Jahre 2008 kühlte sich die globale Konjunktur stark ab. Das daraus folgende Wegbrechen von zahlreichen Märkten traf die exportstarken bzw. exportabhängigen Branchen besonders - allen voran die Maschinenbaubranche. Kurtz Ersa sah sich deshalb nach 2008 gezwungen, insbesondere dem aus der Krise folgenden Investitionsstau in der Informations- und Kommunikationstechnik entgegenzuwirken. 


Der Konzern benötigte in erster Linie finanzielle Planungssicherheit bei der zukünftigen Anschaffung der neuesten Technologien. Mit dem Abschluss eines Rahmenvertrages für die Jahre 2011 und 2012 über 500.000,- Euro jährlich konnte Columbus Leasing die Anforderungen von Kurtz Ersa umfassend erfüllen. Eine weitere Erleichterung stellt das webbasierte Asset Management Tool Christoph dar, mit dessen Hilfe, sämtliche Investitionsgüter unkompliziert inventarisiert, verwaltet sowie den jeweiligen Kostenstellen zugeordnet werden können.
Infolge des Rahmenvertrags erfolgt nun ein zyklischer und reibungsloser Austausch des alten Equipments in leistungsfähigere Informationstechnik. Darüber hinaus ist eine langfristige Planungssicherheit bei gleichzeitiger Liquiditätsschonung entstanden. Einheitliche Release- und Technologiestände sorgen zusätzlich für deutliche Einsparungen im Bereich der IT-Systembetreuung.

Firmenbeschreibung

Der Kurtz Ersa Konzern mit Sitz in Kreuzwertheim und Standorten im In- und Ausland ist ein Traditionsunternehmen in Familienbesitz. Die Firmengeschichte des Unternehmens beginnt bereits im Jahre 1779 mit der Errichtung einer Hammerschmiede im Spessart. Der heutige Konzern umfasst drei Sparten: Electronics Production Equipment mit Lötanlagen und –werkzeugen, Moulding Machines mit Schaumstoff- und Gießereimaschinen und Metal Components mit Produkten aus Feinblech, Eisen- und Aluminiumguss.

In vielen Bereichen ist das Unternehmen Technologie- und Weltmarktführer. Der Kurtz Ersa Konzern beliefert u.a. Branchen, wie Telekommunikation, Automobilindustrie und den Anlagen- und Maschinenbau. Im Jahr 2011 erwirtschaftete der Konzern 160 Mio. Euro mit weltweit 950 Mitarbeitern.


Weitere Informationen zu Kurtz Ersa

Columbus Leasing   |    Eywiesenstraße 6, 88212 Ravensburg   |    T +49 751 36344 200   |   F +49 751 36344 900   |    leasing@columbus.ag