Referenzen

LAMILUX

Anlagegüter

Hard- und Software (Server, PCs, Notebooks, Bildschirme, ERP-System, CRM-System, Betriebssysteme, intern nutzbare Softwarelizenzen)

Mitarbeiter

ca. 600

Investitionsvolumen

jährlich 350.000 €

Projektbeschreibung

Im Jahre 2007 hat sich die Heinrich Strunz GmbH erstmals entschieden, sich mit IT-Leasing zu beschäftigen. Columbus Leasing konnte den langjährigen Kaufkunden durch die Möglichkeiten und Vorteile des IT-Leasings überzeugen. Vor allem der größere Finanzierungsfreiraum und die Liquidität standen im Fokus.


Anforderung der Heinrich Strunz GmbH war es, zeitnah Neuinvestitionen im Bereich User-Endgeräte und für das Rechenzentrum vorzunehmen, um den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Arbeit auf modernster und innovativer Technologie zu ermöglichen. Darüber hinaus sollten die Geräte nach Ablauf der Mindestmietzeit ausgetauscht werden, um permanent auf dem neuesten Stand der IT zu bleiben. Columbus Leasing konnte allen Anforderungen gerecht werden, indem sie in enger Kooperation mit der Heinrich Strunz GmbH ein Gesamtkonzept erstellte. Es beinhaltete sowohl die Hard- und Software als auch sämtliche dafür benötigten Softwarelizenzen für Betriebssystem und ERP/CRM-Lösung.


Columbus Leasing konnte mit ihren Leistungen die Heinrich Strunz GmbH nachhaltig überzeugen.
Parallel zum Budgetierungsplan ist Columbus Leasing auch auf die technische Konstellationen eingegangen und hat ein bedarfsgerechtes und flexibles Lösungsmodell entwickelt.

Des Weiteren entstand durch die Geschäftsbeziehung für das Unternehmen eine Erleichterung in der Budgetierung.


Norbert Schug, IT & Organisation, LAMILUX Heinrich Strunz GmbH
„Columbus Leasing hat sich als sehr flexibler Finanzierungs- und Beratungspartner sowohl während, als auch nach dem Projekt bewiesen. Was uns als Unternehmen überzeugt hat, war die enorme Erleichterung in der Budgetierung und der rechtzeitige Austausch des Equipments nach Ablauf der Mindestmietzeit. Darüberhinaus wurden wir seitens der Columbus Leasing einwandfrei in den Prozess/Ablauf des IT-Leasings eingeführt.“

Firmenbeschreibung

Die LAMILUX Heinrich Strunz GmbH mit Sitz in Rehau produziert qualitativ hochwertige Tageslichtsysteme aus Kunststoff, Glas und Aluminium. Diese LAMILUX CI-Systeme werden sowohl beim Bau von Industriekomplexen als auch im Wohnungsbau eingesetzt. Ihre bauliche Funktion besteht vor allem in der optimalen Lenkung natürlichen Lichts in das Innere von Gebäuden. Darüberhinaus besitzt das Unternehmen große Kompetenzen in der Entwicklung und Herstellung von intelligenten Steuerungssystemen des Gebäudeklimas. LAMILUX beschäftigt 520 Mitarbeiter und hat im Jahr 2012 einen Umsatz von 150 Mio. Euro erwirtschaftet.


Weitere Informationen zur LAMILUX Heinrich Strunz GmbH

Columbus Leasing   |    Eywiesenstraße 6, 88212 Ravensburg   |    T +49 751 36344 200   |   F +49 751 36344 900   |    leasing@columbus.ag