Kommunikationstechnik Leasing

Finanzierung von Kommunikationstechnik (KT)

Kommunikationstechnik Leasing

Eine moderne Kommunikationstechnik (KT) ist von fundamentaler Bedeutung für den wirtschaftlichen Erfolg mittelständischer Unternehmen. Kleine und mittlere Unternehmen stehen in einem intensiven Wettbewerb, der eine Fokussierung aller Ressourcen auf die Kernkompetenzen erfordert. Angesichts des rasanten Fortschritts der Kommunikationstechnologie ist es Unternehmen jedoch kaum möglich, stets die modernste Kommunikationstechnik jederzeit käuflich zu erwerben. Kommunikationstechnik Leasing (KT Leasing) mit Columbus Leasing bietet überzeugende Lösungen für sämtliche mittelständische Unternehmen, die auf eine moderne und auf eine ihren Anforderungen passende Kommunikationstechnik Wert legen.

Vorteile des Kommunikationstechnik Leasings

  • Durch die Zusammenarbeit mit Columbus Leasing erhalten mittelständische Unternehmen Zugang zur modernsten verfügbaren Kommunikationstechnologie, die dem derzeitigen Software- und Hardware-Bedarf eines KMU genau entspricht. 
  • Ein wachsendes Unternehmen benötigt in Zukunft umfang-reichere Hardware-Kapazitäten wie z. B. erweiterte Telefon-anlagen. Columbus Leasing kann aufgrund seiner Flexibilität jederzeit auf die Bedürfnisse seiner Kunden reagieren, so dass z.B. eine Hardware-Erweiterung möglich ist. 
  • Darüber hinaus haben Sie über Columbus Leasing Zugang zu sämtlichen Software-Neuentwicklungen. 
  • Leasing sorgt für eine optimale Kapazitätsausstattung eines mittelständischen Unternehmens. Unnötig große, kostspielige Reservekapazitäten werden – bei gleichzeitiger Flexibilität bei entstehendem Zusatzbedarf - vermieden.
  • Unternehmen können ihre Finanzmittel vollständig zur Stärkung ihrer Kerngeschäftsfelder einsetzen und damit ihre Wett-bewerbsfähigkeit entscheidend verbessern.
  • Leasing schont die Liquidität und vorhandene Kreditlinien mittel-ständischer Unternehmen. Langfristige Kredite für die Anschaffung von Kommunikationstechnik werden nicht benötigt.
  • Leasing bewirkt - anders als beim Kauf von Kommunikationstechnik - keine Bilanzverlängerung und keine Verringerung der Eigenkapitalquote, da der Leasinggeber rechtlicher Eigentümer des Leasinggutes ist. Eine höhere Eigenkapitalquote ist ein wichtiges Kriterium bei der Ermittlung des Ratings durch Banken, was sich nicht zuletzt auf die Höhe berechneter Kreditzinsen auswirken kann.
  • Bisher regelmäßig wiederkehrender Investitionsaufwand für die Durchführung von Ersatzinvestitionen für eine schnell veraltende oder nicht mehr kapazitätsgerechte Kommunikationstechnik entfällt künftig.
  • Die vertraglich fixierte Leasingrate bildet eine sichere Kalku-lationsgrundlage für mittelständische Unternehmen. Columbus Leasings stellt flexible Nutzungsmodelle zur Auswahl, die eine optimale Anpassung der Leasinglaufzeit sowie der Leasing-zahlungen an die Bedürfnisse eines mittelständischen Unternehmens ermöglichen.
  • Die Vereinbarung einer Nutzungsdauer der Leasinggegenstände und die Festlegung der Weiterverwendung nach Vertragsablauf sorgen für Planungssicherheit.
  • Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten übernimmt Columbus Leasing. Die entsprechenden Sach- und Personalaufwendungen entfallen für den Leasingnehmer.
  • Das Verwertungsrisiko der geleasten Kommunikationstechnik trägt Columbus Leasing, die zum Vertragsende den Abbau und den Rücktransport der Leasinggüter übernimmt, eine den Anforder-ungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik entsprechende Datenlöschung gewährleistet und bei Bedarf auch eine fachgerechte Entsorgung durchführt.
  • In allen technischen und finanzwirtschaftlichen Fragen steht Columbus Leasing seinen mittelständischen Unternehmens-kunden während der Laufzeit des Leasingvertrags jederzeit als kompetenter Partner beratend zur Seite.

Finanzierungspartner für Kommunikationstechnik Leasing

Columbus Leasing zeichnet sich durch jahrelange Erfahrung bei der individuellen Betreuung von kleinen und mittelständischen Unternehmen aus. Im Vordergrund einer Geschäftsbeziehung steht für Columbus Leasing eine sorgfältige und vorausschauende Beratung, die die Ausarbeitung perfekt auf die Bedürfnisse eines Unternehmens abgestimmter Leasingverträge ermöglicht. Die Unabhängigkeit von Hardware-Herstellern, Banken sowie Lieferanten ist für Columbus Leasing besonders wichtig, um im Interesse seiner Kunden eine wirklich objektive Beratung gewährleisten zu können. Über das Kommunikationstechnik Leasing hinaus verfügt Columbus Leasing über eine umfassende Expertise in allen Sparten des Hardware und Software Leasings sowie speziell auch im Medizintechnik Leasing.

Hans Thomas Ober
Marke
T +49 751 36344 328  
Hans Thomas Ober

Innovationsgüter

Unsere Unabhängigkeit

 
Columbus Leasing   |    Eywiesenstraße 6, 88212 Ravensburg   |    T +49 751 36344 200   |   F +49 751 36344 900   |    leasing@columbus.ag