Computer Leasing

Finanzierung von Laptops, Notebooks und Computer
Computer Leasing

Computer Leasing durch Columbus Leasing

Einmalig gekaufte Computer, Laptops oder Server haben einen entscheidenden Nachteil: Nach Ablauf ihrer Lebenszeit sind diese Geräte meistens nahezu wertlos. Das Finanzierungsmodell von Columbus Leasing hilft dabei, diese teuren Investitionen zu vermeiden und dennoch permanent von aktueller Technik zu profitieren.


Es ist insbesondere die Flexibilität des Angebots, welche das Computer Leasing so interessant macht: Spontan benötigte Rechenkapazitäten oder unvorhergesehene Aufträge könnten theoretisch zwar mit neu gekauften Servern oder Computern ausgeglichen beziehungsweise bearbeitet werden. Praktisch spricht gegen dieses Vorgehen jedoch, dass die in dieses Vorhaben investierten Ressourcen nach Abschluss der Arbeiten brachliegen. Wirtschaftlich und auf lange Sicht auch ökologisch sinnvoller ist das Leasen von Computern oder Laptops. Eine flexible Planung aller benötigten Geräte und Ressourcen wird erst durch die bedarfs- und kundenorientierten Nutzungsmodelle möglich: Ein hoher, einmaliger Investitionsaufwand wird komplett vermieden, da individuell zugeschnittene Lösungen für jedes Problem existieren. Diese modulare Anpassung an die gerade benötigten Kapazitäten wird durch einen bedarfsgerechten Austausch von Hardware ermöglicht: Wenn bestimmte PCs oder vergleichbare Geräte nicht für eine spezielle Aufgabe geeignet sind, werden sie einfach angepasst, so dass sie die benötigte Rechenleistung erreichen und alle Anforderungen erfüllen können.

Computer Leasing für Unternehmen jeder Größenordnung

Ein großer Vorteil der Finanzierungsmöglichkeiten durch Columbus Leasing ist die genaue Einteilung der Ressourcen: Unternehmen können sowohl einzelne Computer oder Notebooks für bestimmte Mitarbeiter finanzieren lassen, wie auch eine gesamte Ausstattung für Büros oder Serverräume innerhalb des Gebäudekomplexes ordern. Vorgefertigte Baukastenmodelle existieren hier nicht, so dass jede Lösung individuell gefertigt werden kann. 

In diesem Rahmen empfiehlt sich die Columbus Leasing GmbH als seriöser Partner für Nutzungsmodelle im IT-Bereich: Durch ein von Banken oder Herstellern unabhängiges Unternehmen können Finanzierungsmöglichkeiten geschaffen werden, ohne die Interessen dritter Partner beachten zu müssen. Weiterhin umfasst Computer Leasing nicht nur das Bereitstellen von Hardware, sondern auch ein Angebot von Dienstleistungen, um alle finanzierten Produkte bestmöglich nutzen zu können. Dies betrifft sowohl einzelne Computer als auch komplette Serveranlagen inklusive der dafür bereitgestellten Netzwerktechnik.

Der optimale Partner bei Finanzierungsfragen

Neben den technischen Aspekten profitieren Kunden von Columbus Leasing von einer umfassenden Beratung: Unverbindliche Anfragen werden kompetent und sachgerecht bearbeitet, um gemeinsam eine perfekte Lösung für das jeweilige Problem finden zu können. Dabei stehen finanzielle wie auch technische Anforderungen gleichermaßen im Vordergrund, um ein unternehmensgerechtes Computer Leasing Angebot maßgeschneidert weitergeben zu können. Da Columbus Leasing an keinerlei Hersteller, Lieferanten oder Banken gebunden ist, werden keine Interessen Dritter bei der Lösungsfindung beachtet. Weiterhin kann Columbus Leasing auf ein umfassendes Portfolio an Referenzen zurückgreifen: Sowohl in der IT-Technik als auch beispielsweise in der Medizintechnik oder der Absatzfinanzierung hat sich das Unternehmen über die vergangenen Jahre auch international einen bekannten Namen in der Branche machen können.

Dominik Deutelmoser
Customer Management
T +49 751 36344 339  
Dominik Deutelmoser

PC Leasing

Laptop Leasing

Notebook Leasing

Server Leasing

 
Columbus Leasing   |    Eywiesenstraße 6, 88212 Ravensburg   |    T +49 751 36344 200   |   F +49 751 36344 900   |    leasing@columbus.ag