Life Cycle

Die Investition in zukunftsfähige Technologie ist keine leichte Entscheidung. Es gilt die optimale Technik zur optimalen Prozessabbildung innerhalb Ihres Unternehmens zu finden und dabei das Kosten - Nutzenverhältnis zu berücksichtigen. Columbus Leasing steht als unabhängiger Geschäftspartner von Herstellern, Lieferanten und Banken dabei voll und ganz auf Ihrer Seite. Nur Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen sind uns wichtig, so dass wir unsere Analyse und Beratung daraufhin ausrichten. Unsere jahrelange Erfahrung und unsere Neugier in allen Technikbereichen auf dem neuesten Stand zu sein, macht es möglich, Sie bei Produkt- und Preisentwicklung optimal zu betreuen.

Wir beschäftigen uns täglich mit der Beschaffung von innovativen Gütern, so dass wir durch unser jahrelanges Handeln über ein großes Kontaktnetzwerk verfügen. Deshalb sind wir in der Lage, in vielen Fällen günstige Konditionen bei Lieferanten und Herstellern zu erzielen, die wir gerne an unsere Kunden weitergeben.

Unsere Unabhängigkeit bleibt dabei immer gewahrt. Somit sparen Sie nicht nur an der Investitionssumme, sondern wir unterstützen Sie auch in Ihrem Beschaffungsprozess.

Mit der Beschaffung ist die Integration in den operativen Geschäftsablauf noch nicht abgeschlossen. Hardware, Medizintechnik und Software brauchen einen bestimmten Zeitraum bis sie optimal

eingebunden sind. Unsere Nutzungskonzepte berücksichtigen diese Installationsphasen. Ihr Erfolg ist uns wichtig, starke zeitliche Restriktionen können dabei kontraproduktiv sein.

Die Leasingmodelle von Columbus Leasing zeichnen sich vor allem durch  Flexibilität aus, mit der die Ratenströme auf die speziellen Anforderungen unserer Kunden zugeschnitten werden können.

Gemeinsam mit Ihnen können wir die Laufzeiten und Zahlungen individuell auf Ihre Anforderungen anpassen, sodass Sie den größtmöglichen Nutzen daraus ziehen.

Lineares Modell

Gleichbleibende, planbare Leasingraten über die komplette Laufzeit.


Progressives Modell

Progressives Modell

Steigende Mietraten sind ideal bei neuen Geschäftsmodellen, da sich der Mietverlauf an die Gewinnerwartungen anpasst.


Zurück Degressives Modell

Degressives Modell

Mit einem degressiven Leasingmodell ergeben sich fallende Leasingraten, die sich durch eine höhere Tilgungsleistung und geringere Zinsanteile auszeichnet.


ZurückVolatiles Modell

Volatiles Modell

Wir können den Verlauf unserer Mietmodelle individuell gestalten - mietfreie Perioden sind dabei möglich. Somit können wir uns an Ihre Gewinnerwartungen, Ihre Liquiditätsplanung sowie Ihren Cash Flow anpassen.


Zurück

Mietmodell mit Installations- und Austauschphase

Bei umfangreichen Projekten ist eine zeitgleiche Installation nicht möglich. Daher arbeiten wir mit Teilinstallationen, in welcher wir die verschiedenen Installationszeiträume in einzelne Tranchen unterteilen und am Ende zusammenfassen. Gleiches gilt für das Deinstallieren und den Austausch der Investitionsgüter, ohne dabei den operativen Geschäftsbetrieb zu stören. Daher arbeiten wir mit Austauschphasen, in welchen Sie den Austausch in einzelne Tranchen unterteilen können.


Langfristige Zusammenarbeit

Zurück

Unternehmen sind aufgrund von kürzeren Innovationszyklen  gezwungen, häufiger und schneller zu reagieren. Deshalb fertigen wir für unsere Kunden keine Standardlösungen an,  sondern individuelle Leasingmodelle. Im Einsatz befindliche Technologien können innerhalb der Vertragslaufzeit erweitert oder ausgetauscht werden.

Mietratenerhöhung

Bei Änderungen während der Laufzeit, die durch einen vorzeitigen Austausch von Investitionsobjekten oder durch Zusatzinvestitionen entstehen, können die zusätzlichen Investition auf die Restlaufzeit  verteilt werden.


Weiter

Mietratenverlängerung

Bei zusätzlichen Investitionen wird die Laufzeit verlängert, die Mietrate bleibt gleich. Somit wird das geplante Budget und die Liquiditätsplanung nicht beeinflusst.


Zurück

Weiter

Mietratenerhöhung und - verlängerung

Bei technologischen Erweiterungen während der Laufzeit ist auch eine Kombination aus Mietpreiserhöhung und Laufzeitverlängerung möglich.


Zurück

Weiter

Abbau und Verlängerung

Sollte ein vorzeitiger Abbau einzelner Investitionsgüter notwendig werden, besteht die Möglichkeit, den Mietpreis für die Restlaufzeit anzupassen. Darüber hinaus können entweder alle Investitionsobjekte oder auch nur ein bestimmter Teil über die ursprünglich vereinbarte Mietzeit hinaus genutzt werden.


Zurück

Mit unserem Internet-Portal „workbench“ wird die Verwaltung Ihres Netzwerks, Ihres Rechenzentrums, Ihrer Arbeitsplätze, Ihrer Hard- und Software ganz einfach. Mit einem Klick wissen Sie sofort, wo welches Gerät im Einsatz ist, was es kostet und wie es ausgestattet ist. Sparen Sie sich viel Zeit und zaubern Sie ein Lächeln auf das Gesicht Ihres Controllers, denn mit workbench rechnen Sie immer kostenstellengerecht ab. Bei einer Zusammenarbeit mit Columbus Leasing übernehmen wir gerne auch die Pflege Ihrer Daten, indem wir die Verwaltung für Sie übernehmen. Bis ins letzte Detail. Im Anschluss stellen wir Ihnen Ihre Daten ganz pflegeleicht wieder zur Verfügung: Mit unserem Internet-Portal workbench. Über unser Portal können Sie

Ihren Vertragsbestand jederzeit nach allen relevanten Daten wie zum Beispiel Einzelpreise, Ausstattungsmerkmale, Seriennummern, Rechnungsnummern, Standorte und Kostenstellen auswerten. Wenn Sie Daten mit unserem Internet-Portal workbench ändern, greifen Sie direkt auf unsere Echtzeitdaten zu. So wissen wir sofort, wenn sich etwas in Ihrem Bestand ändert und können schon in der nächsten Minute kostenstellengerecht abrechnen. Damit workbench nicht als eigenständiges System agiert, bietet es Schnittstellen zu Ihrem ERP-System. Außerdem können Sie Ihren gesamten bereits vorhanden IT-Bestand durch eine Upload-Funktion einfach und bequem verwalten.


Internet-Portal "workbench"






Workbench-
Equipment Management

Mit workbench befinden sich sämtliche technischen und kaufmännischen Daten in einer Datenbank, auf die Sie jederzeit zugreifen können. Auch die Zuordnung der Mietraten auf Ihr jeweiliges Kostenstellensystem wird individuell angepasst. 


Beispiel: Lineares Mietmodell mit zwei Kostenstellen.

Zurück

Cost center 1
Cost center 2

Für Columbus Leasing ist es wichtig, dass Ihre Geschäftsabläufe so wenig wie möglich beeinträchtigt werden. Deshalb übernehmen wir gerne für Sie den Rücktransport und die Entsorgung. Wir arbeiten mit ausgewählten Partnern zusammen, die sich auf Verpacken und

Transport von Technologiegütern spezialisiert haben und einen reibungslosen Ablauf gewährleisten. In gleicher vertrauensvoller Art und Weise, falls es erforderlich ist, übernehmen wir die fach- und umweltgerechte Entsorgung Ihrer Güter.

Nach wie vor gehen viele Unternehmen und Behörden sehr sorglos mit ihren Daten um. Vor allem am Ende der Nutzungszeit von IT-Systemen bleibt die Datensicherheit oft auf der Strecke. Dabei sind sich Experten des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) einig, dass eine professionelle Datenlöschung bereits heute zur Grundausstattung im Bereich der Datensicherheit gehört.


Gemeinsam mit unseren professionellen Partnern gewährleisten wir eine 100-prozentig sichere, TÜV-geprüfte und zertifizierte Löschung Ihrer Daten und Datenträgern.


Columbus Leasing ist es ein wichtiges Anliegen, dass die Kundendaten am Ende der Mietzeit keinesfalls in falsche Hände geraten. Deshalb haben wir uns gemeinsam mit unseren Partnern für Blancco, den weltweit führenden und meist zertifizierten Anbieter entschieden. Die Löschsoftware garantiert die vollständige Datenvernichtung für sämtliche Hardware, wie Server, PCs, externe Laufwerke, elektronische Speichermedien und gewährleistet dadurch eine nachhaltige Risikominimierung für öffentliche Institutionen und Unternehmen.


Das Löschen der Unternehmensdaten ist wichtig - der entsprechende Nachweis darüber aber genauso. Der zertifizierte Prozess sieht einen detaillierten und qualifizierten Löschreport vor. Damit kann ein umfassendes Audit zum Löschmanagement problemlos durchgeführt und alle notwendigen Beweise erbracht werden. Der umfassende Löschbericht erfüllt und übersteigt vielfach die in gesetzlichen Standards und Compliance Regeln geforderten Kriterien. 

Sie möchten in neue Technologien für Ihr Unternehmen investieren und suchen einen Abnehmer für Ihre gebrauchte IT-, Kommunikations- und Medizintechnik? Wir verfügen über eine jahrzehntelange Erfahrung, über technisches Know-how und über ein internationales Händlernetz, so dass wir in der Lage sind, Ihre gebrauchten

Investitionsgüter zu marktgerechten Preisen anzukaufen. Darüber hinaus müssen Sie sich weder um den Transport noch um die Datenlöschung kümmern. Nach Eingang werden sämtliche Technologien durch Spezialisten aufbereitet und von unseren Brokern wiedervermarktet.

Columbus Leasing   |    Eywiesenstraße 6, 88212 Ravensburg   |    T +49 751 36344 200   |   F +49 751 36344 900   |    leasing@columbus.ag